Comic-Ausstellung im Saarbrücker Rathaus eröffnet

Im Hauberisser-Saal des Saarbrücker Rathauses ist die Comic-Ausstellung „Europe Fast Forward – Aussichten und Ansichten zur Zukunft Europas“ eröffnet worden. Die Ausstellung zeigt bis zum 15.Juli die Ergebnisse eines Internationalen Comic-Wettbewerbs der Friedrich-Naumann-Stiftung.
Aus 60 Teilnehmern aus 23 Ländern wurden sieben Finalisten ausgewählt.
Bereits am Donnerstag fand die Ausstellungseröffnung mit Diskussion statt.

Die Arbeiten der sieben Finalisten sind nun in der Ausstellung zu sehen. Sie ist montags bis freitags von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

http://www.saarbruecken.de/leben_in_saarbruecken/veranstaltungskalender/veranstaltungs_detailseite/event-5757f35fcf722

Kickstarter gesucht für das 1. Cartoon-24h-Lese-Festival

24comicfestivalNoch bis zum 30. Juni kann man hier https://www.kickstarter.com/projects/1412668090/24h-cartoon-das-1-cartoon-lese-festival-der-welt seinen Beitrag zur Verwirklichung einer großartigen Idee leisten: das 1. Cartoon-24h-Lese-Festival der Welt am 5.bis 6. September 2015 im Babylon Kino in Berlin Mitte.

Die Liste der Künstler die bereits zugesagt haben, falls die Finanzierung zustande kommt, liest sich wie das who is who der deutschen Comic Szene:
Joscha Sauer, Ralf König, OL & Rattelschneck, Martin Sonneborn, BECK, Flix und viele mehr nehmen am Live-Show-Marathon teil.

Nochmal den Unterstützerlink, wer ihn übersehen aben sollte:
https://www.kickstarter.com/projects/1412668090/24h-cartoon-das-1-cartoon-lese-festival-der-welt

Ein Woodstock des gezeichneten Witzes!

Subjektive Bewertung:

Preisträger Comicfestival München

pengIn zwölf Kategorien wurde zum sechsten Mal der Comicpreis „Peng!“ beim Comicfestival München (4. bis 7. Juni 2015) vergeben.

Besonders bei den Kategorien ‚Beste Comic Verfilmung‘ und ‚Beste Comic Berichterstattung‘ hätte ich auf keinen Fall in der Jury sitzen wollen. Den Preisträger für “besondere Leistungen für die Münchner Comicszene” Eckart Schott (SALLECK PUBLICATIONS) kann ich nur nachdrücklich als künftugen “Preisträger für besondere Leistungen für die deutschsprachige Comicszene überhaupt” empfehlen.

Alle Preisträger über den ebenfalls preisgekrönten Tagesspiegel:

http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/comicfestival-muenchen-tagesspiegel-gewinnt-peng-comicpreis/11879560.html

Subjektive Bewertung:

Comic-Wettbewerb in Oberhausen für unter 21jährige

Passend zu „Streich auf Streich. 150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz“ schreibt die Ludwigsgalerie auch noch einen Wettbewerb für Nachwuchs-Comiczeichner und -zeichnerinnen aus:
Die Jury vergibt in zwei Altersgruppen Preise, der
1. Preis ist jeweils mit 250 € dotiert.Teilnahmeberechtigt sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre, Annahmeschluss ist Montag, 27.Oktober 2014.
Na dann mal ran an die Buntstifte…

Comic Symposium in Saarbrücken

comic-symposium2014Vom 1. – 4. Mai 2014 wird das Comic Symposium wieder vom xm:lab – Experimental Media Lab (Schwerpunktbereich Media Theory / Visual Storytelling) im „Jules Verne“ in der Saarbrücker Innenstadt organisiert.
Eingeladen sind in diesem Jahr unter anderem Erik (Frank Erik Weiß­mül­ler; Deae ex ma­chi­na und Dédé), Fa­bi­en­ne Loodts (Le livre des nua­ges), Till Tho­mas (Rezzo und Eli­sa­beth), Lucas Va­le­ra, Oli­via View­eg (An­toi­net­te kehrt zu­rück), Vol­ker Zim­mer­mann (Mit­her­aus­ge­ber des Fan­zine Pa­pier Gaché). Mo­dera­ti­on: Marc-Oli­ver Frisch.

Der Veranstaltungsflyer ist hier zu finden: http://xmlab.org/fileadmin/hbk_images_xmlab/revision/xmlab_comicSymposium_flyer_web.pdf