Comicfortsetzung von „Jetzt re(i)chts in Sachsnitz!“ – Startnext Kampagne

wir-haben-nichts
Im Comic „Jetzt re(i)chts in Sachsnitz!“ wird die Geschichte von Tarek, einem Flüchtling aus Afghanistan und seine Situation in der Kleinstadt, in der er lebt, geschildert.

Diesen Comic kann man sich noch online ansehen unter www.sachsnitz.de

Nun soll es eine Fortsetzung geben. Ziel ist die Erarbeitung und Erstellung eines Comic-Heftes mit dem Themenschwerpunkt „Asylsuche“.
Tarek und seine Freunde und Freundinnenn werden sich, einige Zeit nach den Geschehnissen des ersten Teils, wieder mit einer heiklen Situation konfrontiert sehen.

Geplant ist gegen Ende des Jahres 20.000 Comics zu drucken und diese dann kostenlos zu verteilen.

Finanzierungszeitraum geht nur noch bis 24.05.2015, 23:59 Uhr
Ein wie ich finde wirklich sehr unterstützenswertes Projekt!

Viele weitere Infos und die Möglichkeit zu unterstützen: https://www.startnext.com/jetzt-reichts

Subjektive Bewertung:

Reklamecomic „The Spirit of Bacardí“

the_spirit_of_bacardiIch hab den Comic „The Spirit of Bacardí“ (http://www.bacardi.com/de/heritage/spirit-of-bacardi) gelesen .. und Alterfalter, war der schlecht. Hätte ic was dafür bezahlt, würde ich mich ganz schön ärgern. Ich hoffe, Warren Ellis & Michael Allread haben reichlich Geld dafür bekommen, so einen Mist abliefern zu müssen.
Auch ’ne Art der Comicförderung, wenn mans positiv sehen will.

Andreas Platthaus hat im FAZblog eine Kritik dazu geschrieben, der ich nichts mehr beifügen könnte:
http://blogs.faz.net/comic/2014/09/22/kubanische-geschichte-als-reklamecomic-553/

Subjektive Bewertung:

Bericht bei SPON zu Anton Kannemeyer – Papa in Afrika

Ich komm leider grade so gar nicht zum lesen … aber wenn würd ich den hier gerne lesen: Anton Kannemeyer – Papa in Afrika
„Kannemeyer will mit seinem gerade auf Deutsch erschienenen Comic „Papa in Afrika“ klarmachen, dass sich in unserem Denken in den letzten hundert Jahren weniger verändert hat, als wir glauben wollen. “
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/rassismus-comic-papa-in-afrika-rezitiert-tim-und-struppi-a-987054.html

Klar Soweit? No.5 – er, sie es. Ein Wissenschaftscomic

helmholtzDer Onepager Helmholtz Wissenschaftscomic “Klar soweit? No.5 – er, sie es.” ist gestern veröffentlicht worden. Ein schönes Beispiel, was man alles Sinnvolles mit sequenzieller Kunst machen kann.
Thema der neusten Publikation: Einer amerikanischem Studie zufolge fordern weiblich benannte Hurrikane in den Vereinigten Staaten von Amerika bis zu dreimal so viele Todesopfer wie männlich benannte.
Veröffentlich wird der Wissenschaftscomic im Blog-Portal der Helmholtz-Gemeinschaft, Deutschlands größter Wissenschaftsorganisation. In den Helmholtz Blogs bloggen Forscherinnen und Forscher aus den Helmholtz-Zentren sowie Mitarbeitende aus den Kommunikationsabteilungen.

Der Wissenschaftscomic erscheint einmal im Monat. Die Zeichnungen von Veronika Mischitz, aka Frau Kirschvogel, stellen aktuelle Themen aus Wissenschaft und Forschung dar.

Auch die Enstehung eines solchen Werkes ist natürlich wissenschaftlich sauber dokumentiert:

http://blogs.helmholtz.de/augenspiegel/2014/06/making-of-klar-soweit-ein-wissenschaftscomic-entsteht/

Eine wirklich nachahmenswerte Öffentlichkeitsarbeit.

Subjektive Bewertung:

Homers letzter Satz: Die Simpsons und die Mathematik

Dinge die ich noch nicht wusste: viele der Simpsons-Autoren sind Mathematiker. Behauptet zumindest mal Simon Singh und hat auch gleich ein Buch darüber geschrieben: Homers letzter Satz: Die Simpsons und die Mathematik
Das Buch erscheint auf deutsch im November, aber wer will kann sich ja mal ein Interview mit dem Autor (auf englisch) ansehen:
 


Find ich persönlich ja nicht unspannend – auch wenn ich eine totale mathematische Niete bin.

Subjektive Bewertung:

Comic-Film: Die Bundestagswahl aus Sicht der BBC

Die britische BBC hat auf ihrer Webseite die deutsche Bundestagswahl erklärt – mithilfe des animierten Comics „German election guide“.
Davon kann sich die Bundeszentrale für politische Bildung mal eine Scheibe abschneiden.

Note: eingebettetes Video wg autostart rausgenommen.

Quelle: http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-24070612

Subjektive Bewertung: